Neuigkeiten

Wieviel Benzin verbraucht ein Rasenmäher?

Benzin verbrauch eines Rasenmähers?

Der Benzinverbrauch beim Rasenmäher ist heute höchst unterschiedlich und hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren, wie beispielsweise dem Gewicht des Gerätes ab

Auch das Alter des Modells, die Art des Motors, die Leistungscharakteristik des Motors und die Nutzungsfrequenz eines Rasenmähers wirken sich jeweils auf seinen Benzinverbrauch aus.

Ein Viertakt-Motor am Rasenmäher, welcher mit einem Katalysator ausgestattet ist, verbraucht im Allgemeinen weniger Benzin, als ein Rasenmäher mit einem Zweitakt-Motor.

Als Faustregel kann jedoch gelten, dass ein moderner Handrasenmäher mit Benzinmotor* im Durchschnitt etwa 0,6 bis 1,0 Liter an Benzin pro Stunde benötigt. Dies entspricht dem Benzinverbrauch eines modernen PKWs im Leerlauf.

Je moderner ein Rasenmäher, desto weniger Benzin verbraucht er in der Regel.

Interesante Beiträge

Alles was Sie über Rasenmäher wissen müssen!

Rasenmäher was beachten? Beim Benzinrasenmäher müssen Sie darauf achten, dass stets ausreichend Kraftstoff und auch …